Das Diasporawerk der VELKD  
LD online Projekte/L├ĄnderProgrammeWohnheimVerlag├ťber unsService Vereine
Suche   Sie sind hier: www.martin-luther-bund.de · Aktuell Druckversion

Aktuelle Meldung



18.01.1994 - Kategorie: Allgemeines Verlagsprogramm, Rum├Ąnien

VERLAG: Friedrich M├╝ller: Unter Gottes Gericht und Erbarmen




Predigten

 

1994, 286 Seiten, kart., EUR 11,ÔÇô

ISBN: 978-3-87513-093-5

 

Nicht mehr ├╝ber den Buchhandel lieferbar.

Bitte fragen Sie bei Interesse direkt beim Verlag nach.



Friedrich M├╝ller wirkte von 1945 bis 1968 als Bischof der Evangelischen Kirche Augsburgischen Bekenntnisses in Siebenb├╝rgen/Rum├Ąnien. Erst jetzt kann eine Auswahl aus seinen Predigten der ├ľffentlichkeit im Druck ├╝bergeben werden.
Die Erfahrung des Kampfes gegen eine deutsch-christliche ├ťberfremdung hat M├╝ller als Stadtpfarrer in Hermannstadt von 1928 bis 1945 gepr├Ągt. Seine Bew├Ąhrung f├╝hrte dazu, da├č er nach dem Zweiten Weltkrieg ins Bischofsamt gew├Ąhlt wurde. In seinen Predigten klingt das Thema immer wieder an, weil er auf diese Weise die Kraft des Evangeliums gegen die Kr├Ąfte des Zeitgeistes aufzeigen kann. Ebenso bietet seine Begabung als Historiker in der Auslegung der Bibel Material f├╝r die Sicht der Hintergr├╝nde. Durch seine Predigten geht ein starker Zug, der hinf├╝hrt an die Quelle des Evangeliums, die Kraft gibt und sich bew├Ąhrt ┬╗unter Gottes Gericht und Erbarmen┬ź. Die Siebenb├╝rger Sachsen in der Heimat und an ihren neuen Orten werden in diesen Predigten den Bischof wiedererkennen. Der Band ist ein gutes Zeugnis evangelischer Predigt in der Mitte des 20. Jahrhunderts.

Die Predigten sind in folgende Kapitel gegliedert:

I. Auf reformatorischem Grunde

II. Deutung der Geschichte vom Glauben her

III. Bew├Ąltigung der Gegenwart durch den Glauben

IV. Zur├╝stung zum geistlichen Dienst

V. Das geistliche Amt in der Kirche

VI. St├Ąrkung und Ausrichtung der Gemeinden

VII. In der Leitung der Gesamtgemeinde

VIII. Unter dem starken Trost des Evangeliums